Usability

Usabilitycheck: Such den Warenkorb!

Der Usabilityfail der Woche geht an die Versandapotheke Sanicare.de. Bei Online Apotheken gibt es etliche Beispiele für geringe Usability und wenig Joy of Use bei der Nutzung der Website. Die gewählte Versandapotheke bietet jedoch im Warenkorb so wenig Übersicht, dass hier eine besonders schlechte User Experience erzielt wird. Ein paar Faktoren, die zu dieser geringen Nutzerfreundlichkeit beitragen, möchten wir in diesem Artikel aufzeigen. […]

von |07.10.2011|Usability|Kommentare deaktiviert für Usabilitycheck: Such den Warenkorb!|

404 Seiten und Errorpages – Tipps, Do’s & Don’ts

„404 – Seite nicht gefunden“ – Ist eine Seite nicht verfügbar, weil z. B. die URL nicht korrekt aufgerufen wurde oder die Seite nicht mehr existiert, wird eine Fehlerseite aufgerufen. Diese bezeichnet man auch als 404-Seite, da sie den HTTP-Statuscode 404 zurückliefert.

Leider werden diese Seiten jedoch häufig bei der Gestaltung von Webauftritten vergessen. So werden zum Teil gar keine individuellen 404-Seiten genutzt. Der Server gibt lediglich eine Standard-Fehlerbenachrichtigung zurück wenn keine Error-Page eingerichtet ist. Noch schlimmer ist es, wenn der Server nur den HTTP-Statuscode 404 auf die Anfrage liefert, welcher dann vom Browser interpretiert und dargestellt wird. Auch nicht besser sind solche Fehlerseiten, die Besucher eher verschrecken als ihnen bei der Suche nach der richtigen Seite zu helfen. […]

Maßnahmen zur Optimierung der Seitenladezeit – Speed matters (Teil III)

In den beiden vorangegangenen Artikeln (Performance Teil I und Performance Teil II) zum Thema Performanceoptimierung von Websites wurde bereits auf die Bedeutung der Ladezeit auf Suchmaschinen und Conversions/Usability eingegangen sowie Tools und erste Optimierungsmaßnahmen vorgestellt. In diesem Artikel werden weitere Maßnahmen aufgezeigt, die zu einer Reduzierung der Ladegeschwindigkeit führen. […]

von |08.09.2011|Search Engine Optimization, Usability|Kommentare deaktiviert für Maßnahmen zur Optimierung der Seitenladezeit – Speed matters (Teil III)|

Amazon Redesign

Der Online-Händler Amazon.de testet seit kurzem ein neues Design, das besser auf Tablet PCs abgestimmt sein soll. Es wird vermutet, dass Amazon in Kürze sein eigenes Tablet PC auf den Markt bringen wird, möglicherweise bereits im Oktober. Der Preis für das Amazon Tablet PC wird auf 250 USD geschätzt.
Aufgeräumteres Design und Hervorhebung spezieller Produkte
Das neue Design zeigt eine aufgeräumtere Homepage, die nicht mehr über die alte Seitennavigation in blau und orange verfügt. Die Veränderungen, wie z. B. das vergrößerte Suchfeld oder größere Buttons, scheinen auf eine verbesserte Tabletnutzung der Seite zu zielen. Das Redesign soll Produkte in den Vordergrund stellen, die für Tabletnutzer besonders interessant sein könnten, wie z. B. Apps aus dem Amazon Appstore für Android, Kindle E-Books, digitale Spiele oder MP3s. […]

Optimierung der Seitenperformance – Speed matters (Teil I)

Zeit ist Geld – und das trifft auch für die Ladezeit einer Seite zu. Wird beim Laden der Webseite zuviel Zeit benötigt, springen viele User ab, bevor sie ihr Ziel erreichen und beispielsweise einen Kauf tätigen. Gerade beim mobilen Surfen mit geringeren Bandbreiten als beim stationären Internetanschluss werden lange Ladezeiten oft zur Geduldsprobe. Waren es im Jahr 1995 noch durchschnittlich 2.3 Objekte, die geladen werden mussten, waren es 2010 bereits 75. Die durchschnittliche Seitengröße wuchs von 14.1K auf knapp 500K an. Webseiten besitzen daneben immer mehr Elemente von Drittherstellern wie Facebook Like/Share, Google+1 Button oder Werbeanzeigen, die von diversen Servern hinzugeladen werden, was zur Verschlechterung der Performance beitragen kann.

[…]

WCAG 2.0 Richtlinie 4.1 Kompatibel

Dieser Beitrag gehört zur Artikelserie Richtlinien für barrierefreie Webinhalte WCAG 2.0. Er soll die Erfolgskriterien, Bedeutung und Umsetzung der Richtlinie 4.1 Kompatibel darstellen sowie Website Beispiele aufzeigen.

„Maximieren Sie die Kompatibilität mit aktuellen und zukünftigen Benutzeragenten, einschließlich assistierender Techniken.“ […]

von |07.07.2011|Usability|Kommentare deaktiviert für WCAG 2.0 Richtlinie 4.1 Kompatibel|

WCAG 2.0 Richtlinie 3.3 Hilfestellung bei der Eingabe

Dieser Beitrag gehört zur Artikelserie Richtlinien für barrierefreie Webinhalte WCAG 2.0. Er soll die Erfolgskriterien, Bedeutung und Umsetzung der Richtlinie 3.3 Hilfestellung bei der Eingabe darstellen sowie Website Beispiele aufzeigen.

„Helfen Sie den Benutzern dabei, Fehler zu vermeiden und zu korrigieren.“ […]

von |23.06.2011|Usability|Kommentare deaktiviert für WCAG 2.0 Richtlinie 3.3 Hilfestellung bei der Eingabe|

WCAG 2.0 Richtlinie 3.2 Vorhersehbar

Dieser Beitrag gehört zur Artikelserie Richtlinien für barrierefreie Webinhalte WCAG 2.0. Er soll die Erfolgskriterien, Bedeutung und Umsetzung der Richtlinie 3.2 Vorhersehbar darstellen sowie Website Beispiele aufzeigen.

„Sorgen Sie dafür, dass Webseiten vorhersehbar aussehen und funktionieren.“
[…]

von |16.06.2011|Usability|Kommentare deaktiviert für WCAG 2.0 Richtlinie 3.2 Vorhersehbar|

WCAG 2.0 Richtlinie 3.1 Lesbar

Dieser Beitrag gehört zur Artikelserie Richtlinien für barrierefreie Webinhalte WCAG 2.0. Er soll die Erfolgskriterien, Bedeutung und Umsetzung der Richtlinie 3.1 Lesbar darstellen sowie Website Beispiele aufzeigen.

„Machen Sie Inhalt lesbar und verständlich.“ […]

von |03.06.2011|Usability|Kommentare deaktiviert für WCAG 2.0 Richtlinie 3.1 Lesbar|

WCAG 2.0 Richtlinie 2.4 Navigierbar

Dieser Beitrag gehört zur Artikelserie Richtlinien für barrierefreie Webinhalte WCAG 2.0. Er soll die Erfolgskriterien, Bedeutung und Umsetzung der Richtlinie 2.4 Navigierbar darstellen sowie Website Beispiele aufzeigen.

„Stellen Sie Mittel zur Verfügung, um Benutzer dabei zu unterstützen zu navigieren, Inhalte zu finden und zu bestimmen, wo sie sich befinden.“ […]

von |26.05.2011|Usability|Kommentare deaktiviert für WCAG 2.0 Richtlinie 2.4 Navigierbar|