Was ist ein Template?

Ein Template ist eine Design- und Formatierungsvorlage für ein Dokument. Es enthält die wesentlichen Elemente, die sich in allen Dokumenten dieses Typs wiederholen. Bei dem Dokument kann es sich um

  • Textdateien
  • Broschüren
  • Webseiten
  • Grußkarten
  • Rechnungen

und vieles mehr handeln. Das Template gibt das Grundgerüst vor, welches mit Inhalten gefüllt werden muss.

Welche Vorteile hat ein Template?

Durch die Nutzung von Templates genügt es, bestimmte Dokumente nur einmal zu formatieren. Jedes Mal wenn z. B. eine neue Rechnung erstellt werden muss, wird die fertige Vorlage nur mit den aktuellen Daten gefüllt und muss nicht noch einmal formatiert werden. Dies erspart Arbeit und sorgt für ein einheitliches Layout aller Dokumente vom gleichen Typ.

Templates im Webdesign

Im Webdesign und in der Webprogrammierung, speziell bei dem Einsatz von Shop- oder Content-Management-Systemen, sind Templates weit verbreitet. Damit sind Designvorlagen für gesamte Websites gemeint. Diese werden häufig als Open Source Templates kostenlos zum Download angeboten und können für die eigene Website verwendet werden. Es existieren zahlreiche Anbieter von Templates für die gängigen CMS, bspw. für Joomla oder Typo3.

Templates in der Programmierung

Der Begriff „Template“ wird auch in der Programmierung verwendet. Dabei bezeichnet es Programmcode-Sequenzen, die immer wieder verwendet werden können.

Mehr über Websitetechnik und Webtechnologien: