Was genau ist Suchmaschinen-Ranking?

Mit dem Begriff Suchmaschinen-Ranking wird in der Fachsprache des Online-Marketings die Reihenfolge bezeichnet, in welcher die bei einer bestimmten Suchanfrage gefundenen Ergebnisse von einer Suchmaschine wie Google oder Yahoo angezeigt werden.

Im Speziellen kann das Suchmaschinen-Ranking auch die Platzierung einer einzelnen Website meinen, den diese in der Liste von Suchergebnissen einnimmt. Hier wird dann davon gesprochen, dass das Suchmaschinen-Ranking verbessert oder optimiert werden soll. Das Ranking variiert von Suchmaschine zu Suchmaschine und hängt von den Parametern ab, die zur Suche verwendet werden.

Wie kommt ein Suchmaschinen-Ranking zustande und wie kann es beeinflusst werden?

Suchmaschinen verarbeiten Anfragen vollautomatisch. Sie nutzen zur Auflistung und Aufbereitung von Ergebnissen bestimmte Algorithmen, die letztlich auch für das Ranking verantwortlich sind. Diesen Algorithmus zum eigenen Vorteil zu beeinflussen beziehungsweise ihm durch Suchmaschinenoptimierung einer Internetpräsenz, sogenanntes SEO, möglichst genau zu entsprechen, ist eine Kernaufgabe von Online-Marketing. Das kann etwa durch Meta-Tags im Quelltext einer Website geschehen. Die Suchmaschine registriert diese Tags und nutzt sie dann für die Auswertung der Suchergebnisse für eine bestimmte Anfrage und damit auch für das Suchmaschinen-Ranking der entsprechenden Seite.

Mehr über Suchmaschinenoptimierung:

SEO-Lexikon

Suchmaschinenoptimierung Lexikon

Fachbegriffe rund um SEO leicht verständlich erklärt. Kein Fachchinesisch!

SEO-Lexikon