Search Engine Optimization

App Tracking – Was läuft, was nicht

Wachstum des mobilen Marktes
Die Nutzung des mobilen Webs steigt rasant an. Sei es dem Zweck der Informationssuche, der Konversation oder einer Kaufabwicklung, immer mehr Nutzer greifen hierbei auf mobile Endgeräte zurück. Neben der Auslieferung der Inhalte auf mobile Seiten, entwickeln immer mehr Websites ihre eigenen Apps.
Bezüglicher der Auslieferung der Inhalte auf mobilen Endgeräten existierte seit längerer Zeit eine rege Diskussion, die auch auf der Campixx 2012 aufgegriffen wurde. Es stellte sich die Frage, ob die Inhalte unter derselben Domain ausgeliefert werden sollten, ob die mobile Seite auf eine Subdomain gehostet werden sollte oder ob ein Responsive-Design genutzt werden sollte. Für alle Methoden hat Google eine Empfehlung ausgesprochen. Für die Variante mit der Subdomain soll beispielsweise die Desktop-Seite mit einem rel=alternate Element auf die mobile Seite verweisen und andersrum die mobile Seite mit einem rel=canonical auf die Desktop-Version als Quelle verlinken. Generell bevorzugt Google jedoch die Responsive-Design Variante, bei der anhand CSS3 Media Queries das Design auf die jeweilige Screen-Größe angepasst wird. Einen ausführlichen Artikel hat Pelle Boese dazu geschrieben. […]

Infografik “Deutsche Marken: SEO-Status Q2/2012″

3 Monate sind vergangen seid der letzten SEO-Marken Studie. Zeit sich noch einmal mit der Materie zu beschäftigen:

Das Thema Brands im Internet wird weiterhin heiß diskutiert, erst letzte Woche hat sich Martin Mißfeldt eingehender mit dem Brandbuilding aus SEO-Sicht beschäftigt und dabei beleuchtet, wie Google wohl herausfinden könnte, was jeweils eine Marke ist und wie man dies wohl positiv beeinflussen mag. Ein wichtiger Faktor scheint dabei der Domainname zu sein. Was Martin jedoch nicht weiter entschlüsselt hat ist, dass es nicht unbedingt für jede Marke eine eigene Domain geben muss. Diesen Fall habe ich mir noch einmal genauer angeschaut.
[…]

Publisherolympia: Das war Olympia 2012 in den News

Die Olympiade ist vorbei und wir haben spannende Wettkämpfe, großartige sportliche und weniger großartige schiedsrichterliche Leistungen gesehen. Eine tolle Eröffnungsfeier und eine beeindruckende Abschlussfeier. Wir haben gesehen wie man für bummelig 10 Milliarden Dollar ein Sportereignis organisieren kann. Vom heimischen Sofa haben wir zugesehen, wie die Menschen auf dem Bildschirm um die Wette geschwommen, gesprungen und gelaufen sind. […]

Viele unnatürliche Links sind bereits wertlos

Knapp 2 Wochen ist es her, dass Google über seine Webmaster-Zentrale Warn-Nachrichten an tausende deutsche Domains schickte. Der Inhalt war einigen Experten schon bekannt – bereits vor einigen Monaten fanden sich diese Zeilen im Nachrichteneingang einiger Domains.

Die Folge damals: Binnen einiger Wochen verloren die Websites einen großen Teil ihrer Rankings und damit auch einen großen Teil vom SEO-Traffic.
Getroffen hatte es damals eher Domains mit großem Fokus auf Offpage-Maßnahmen: Linkaufbau, Linkkauf, Linkmiete.

In der aktuellen Episode jedoch wurden viele Webmaster von Domains alarmiert, welche deutlich linientreuer gegenüber den Google Webmaster-Guidelines agieren oder teilweise sogar nur in extrem homöopathischer Menge der Offpage-Optimierung gefrönt haben.
Inzwischen hat Google weitere Updates zu der Aktion veröffentlicht – im Grunde wolle man nur warnen, hat die Meldung erneut angepasst und will darauf hinweisen, dass teilweise unnatürliche Links gefunden wurden, die zur Domain zeigen. Klarheit sieht anders aus – Webmaster haben allen Grund, verunsichert zu sein. Ich wage hier 9 mögliche Prognosen zur Entwicklung des aktuellen Themas: […]

SEO Basics: Indexbereinigung mit Hilfe von Site-Abfragen

Wenn es um die Bewertung und Feststellung von Problemen auf einer Website geht, lassen sich durch einen Blick in den Index, ohne die Site überhaupt aufgerufen zu haben, schon viele Probleme frühzeitig erkennen. Dabei bedient man sich verschiedenster Site-Abfragen, die einfach in Google’s Suchschlitz getippt werden.

Take Aways:

„Site:domain.TLD“: Überblick der Seiten im Index und das Snippet Design
„Site:domain.TLD –site:www.domain.TLD“: Subdomains aufspüren
„Intitle:“ und „Inurl:“: Fehlerseiten, Suchergebnisseiten und weitere Seitentypen finden
„Filetype:“: Dateien im Index finden
Abfrageketten: Müll im Index aufdecken

Doch Vorsicht: Die Anzahl gefundener Seiten wird ab einer bestimmten Größe hochskaliert und ist nicht zu 100% exakt. […]

Andre Alpar: Beim OMCap legen wir 2012 noch eine Schippe drauf!

TRG – The Reach Group: Was ist OMCap? Wer kommt?

Andre Alpar: OMCap ist eine Online Marketing Konferenz in Berlin. Der Name steht für „Online Marketing Capital“,   also ein Wortspiel damit, dass Berlin die Hauptstadt Deutschlands und vielleicht auch des Online Marketings ist ;-). Im vorigen Jahr kamen über 500 Leute aus ganz unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Viele der Besucher waren Mitarbeiter großer Unternehmen aus entsprechenden Marketing Abteilungen, aber es kamen auch viele Dienstleister wie Agenturen und Toolanbieter, um ihr Wissen um die neusten Trends und Kniffe aufzufrischen. Auch einige Selbständige haben die Gelegenheit zur Weiterbildung auf der OMCap genutzt. Dieses Jahr legen wir auch, was Referenten angeht, noch mal eine Schippe drauf und fliegen erstmals Leute aus anderen Ländern ein und bieten erste Vorträge auf Englisch an. Wenn das gut ankommt, wollen wir das im kommenden Jahr weiter ausbauen. Insgesamt werden wir knapp 50 Referenten  haben darunter z.B. Dr. Florian Heinemann, Marcus Tandler, Maik Metzen, Oliver Zenglein, Daniel Wette, Joost de Valk, Marcus Tober, Lennart Paulsen, André Morys, Karl Kratz, Curt Simon Harlinghausen, Johannes Beus, Timo Aden und viele mehr.

[…]

Bastian Grimm: Adult Traffic Portale haben bis zu 4,4 Milliarden Pageviews im Monat

Kamingespräche auf dem TRG Online Business Summit:

Florian Stelzner und Bastian Grimm von Grimm Digital zum Thema Adult Traffic

Sie sprechen über die besonderen Herausforderungen durch das Hosting im Ausland, große Contentmengen und warum Altlasten im Adult Traffic Bereich manchmal auch gut sein können. Außerdem gibt es eine weitere Einschätzung zum Linkaufbau in Zeiten des Penguin Updates: “Gefühlt ist im Penguin Update nicht viel Neues drin.” Grundsätzlich empfiehlt es sich, unnatürlichen Linkaufbau zu vermeiden und Natürlichkeit zu schaffen.
„Weg von Automatismen, hin zum Handwerk: Guter Inhalt, gute Qualität an Links und Content.“

[…]

von |22.06.2012|Allgemeines, Search Engine Optimization|Kommentare deaktiviert für Bastian Grimm: Adult Traffic Portale haben bis zu 4,4 Milliarden Pageviews im Monat|

Speed Matters: Wie viele Pferdestärken Publisher nicht auf die Straße bringen.

Takeaways:

6% der Publisher-Domains machen einen optimierten Eindruck
Je schlechter die Performance auf Google News, desto geringere Ladezeit (!=Kausalität)
Bilder, Caching, Gzip und mergen/minifyen von CSS/JS hat den höchsten Impact zur Verbesserung der Ladezeiten
Die durchschnittliche News-Startseite lädt 106 Ressourcen und hat mehr als 1,8MB

Geschwindigkeit ist wichtig. Nicht nur für eine gute User-Erfahrung, sondern auch nicht schädlich für ein gutes Ranking. Im Nachrichtengeschäft gilt es umso mehr. Der hohe Anteil mobiler Nachrichtenrezeption macht das deutlich.
Spannend also die Frage, wie schnell die Seiten sind. Objektive Geschwindigkeitsmessung ist ein schwieriges Feld. Ich persönlich gebe nicht viel auf „Die Seite lädt in X Sekunden“–Aussagen. Zu volatil ist das Ergebnis nach Endgerät, eigener Anbindung, Standort, Tageszeit. Wichtiger ist mir objektiv bestimmbare Kriterien zu messen. 90-95% der Ladezeitoptimierung liegt im Frontend. Hier kann ich also die Anzahl und Größe der übertragenen Objekte messen, CSS-Mengen, etc.
1.850 News-Domains in PageSpeed abgefragt
Google bietet hierfür sein PageSpeed-Tool an, dass einem einen kleinen Score zwischen 0 und 100 (höher=besser) errechnet und Optimierungsmaßnahmen (Verteilung, Komprimierung, Reduzierung) vorschlägt.
Fix also die News-Publisher aus der Datenbank geholt, der Page-Speed API vorgeworfen und nachgeschaut, was die so zurückmeldet.
1.856 bei Google News gelistete Publisher haben wir gemessen.

Im Mittel haben wir 74 Punkte gemessen, wobei 50% der Seiten mehr als 76 Punkte hatten. Die Standardabweichung liegt bei knapp 14 Punkten.
Größer als eine 3,5″-Floppy
[…]

Andreas Graap: "Jeder Link der Traffic bringt, ist ein guter Link"

Kamingespräche auf dem TRG Online Business Summit:

Wir haben die schöne Atmosphäre der Kaminecke in der Elb Lounge genutzt, um ein paar warme Worte mit den interessantesten Gästen zu wechseln.

Andreas Graap (webschorle.de) spricht mit Florian Stelzner über Linkbuilding in Zeiten des Penguin Updates:

„Es hat sich gar nicht so viel geändert […], man muss weiter auf gute Links setzen.“

[…]

Online Trends: Interview mit Arne Stoschek

Interviewreihe zum Online Business Summit
Arne Stoschek ist Partner der Collective IQ Holding, einer jungen Unternehmensgruppe, die ihre Aktivitäten auf Crowdsourcing Geschäftsmodelle im Online-Marketing Umfeld konzentriert. Die Gesellschaft betreibt neben der Textprovider GmbH, einem führenden Anbieter für Contentproduktion, auch den Link-Marketing Spezialisten Suxeedo GmbH sowie den Online-Video-Anbieter VideoImpact UG.

Als Geschäftsführer der Textprovider GmbH verantwortet Arne Stoschek die Entwicklung und Optimierung des Crowdsourcing-Produktionsprozesses und betreut wichtige Schlüsselkunden.

Beim TRG Online Business Summit spricht er über die Möglichkeit eines wirksamen Linkaufbaus durch das gezielte Seeding von Mehrwertinhalten, am Beispiel von Infografiken.

[…]

Kostenlose Analyse Ihrer Website für mehr Besucher über Suchmaschinen: Analyse jetzt starten