Ein Nutzer gibt nur das Stichwort „Bank“ ein. Suchmaschinen hatten bisher das Problem, nicht zu wissen, ob er ein Kreditinstitut oder ein Sitzmöbel sucht. Seekport will dieses jetzt lösen. Bei der Eingabe eines solchen „Homographen“ bietet die Suchmaschine folgenden Hinweis:

Ihre Eingabe „bank“ ist mehrdeutig – Versuchen Sie auch Bank Finanzen oder Bank sitzen

Obwohl die Zusätze von „Finanzen“ und „sitzen“ ein wenig seltsam erscheinen, scheint das ganze ganz gut zu funktionieren. Bleibt nur die Frage, ob mit „Bank sitzen“ jetzt die Seiten nicht mehr gefunden werden, die von Bänken als Sitzmöbel handeln, aber das Wort „sitzen“ nicht beinhalten.

via Golem.de