Was ist eine Domain?

Eine Domain ist die Grundlage um eine Internetseite der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Wo ist zu beginnen, um eine Domain zu bekommen?

Um auf eine Internetseite zugreifen zu können, gibt es zwei Wege – entweder mit einer serverspezifischen IP-Adresse (z. B. 340.282.366.920) oder mit einer Domain (z.B. www.deinedomain.de). Der Name der Domain ist innerhalb bestimmter Regeln frei wählbar und wird bei der Vergabestelle der jeweiligen Länder beantragt, für .de-Domains ist das die Denic eG.

Die Beantragung der jeweiligen Domain wird meistens durch einen Webhoster durchgeführt, bei welchem die Domain bestellt werden kann.

Wer kann eine Domain bestellen bzw. registrieren?

Bestellen kann jeder, der einen Computer und Internet besitzt. Die Registrierung der Domain übernimmt dann der jeweilige Webhoster, welcher dann auch die Administratoren-Rechte an der Domain hat. Die Inhaber-Rechte bleiben in der Regel beim Besteller. Somit kann eine Domain auf Antrag auch zu einem anderen Webhoster umziehen.

Mehr über die Grundlagen des Internets: