Simon Zeimke

About Simon Zeimke

This author has not yet filled in any details.
So far Simon Zeimke has created 8 entries.

Google+ Unternehmensseiten – Pro und Contra

Google+ hat in dieser Woche die lange und mit Spannung erwarteten Unternehmensseiten veröffentlicht. Auf den Google+ Pages bzw. Google+ Seiten können sich seit Dienstag Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen präsentieren. Doch was bringen die Unternehmensseiten? Was können sie? Und braucht man als Unternehmen eine Google+ Seite überhaupt? Wir haben uns die Unternehmensseiten einmal angesehen.

[…]

Facebook erfindet sich neu

Große Veränderungen waren es, die auf der f8 Konferenz von Facebook in Palo Alto vorgestellt wurden. Elementare Änderung an den Nutzerprofilen und an der Integration von Drittanbietern, die bessere und direktere Integration von Medien und ein Semantik-System waren das. Facebook erfindet sich neu und macht sich noch stärker zum ersten Anlaufpunkt für die Nutzer im Internet.
Timeline – das Leben aufgezeichnet
Offensichtliche Veränderungen gibt es bei den Nutzerprofilen. Die Statusupdates und Inhalte werden nicht mehr in einem Newsstream sondern in einer Timeline dargestellt. Hier können Meilensteine und besondere Ereignisse des eigenen Lebens hervorgehoben werden. Und es gibt vielfältigere Möglichkeiten für Statusupdates: Neues Haus? Neuer Job? Neue Ausbildung? Einen Arm gebrochen oder ein Bein? All das kann jetzt einfach mit den Facebook Freunden geteilt werden. Und in der Timelinewerden die Ereignisse hübsch aufbereitet.

Facebook will die Geschichte der Nutzer aufzeichnen und erzählen. Das wird klar, wenn man sich noch einmal vor Augen führt, was Mark Zuckerberg in seiner Keynote gesagt hat:
“Back in the early days of Facebook, your profile was pretty basic – just your name, a photo, where you went to school…stuff you’d cover in the first five minutes you met someone. Over time, your profile evolved to better reflect how you actually communicate with your friends. The way your profile works today, 99% of the stories you share vanish. The only way to find the posts that matter is to click “Older Posts” at the bottom of the page. Again. And again. With timeline, now you have a home for all the great stories you’ve already shared. They don’t just vanish as you add new stuff.” […]

von |28.09.2011|Social Media|Kommentare deaktiviert für Facebook erfindet sich neu|

Facebook: Wieder Spam-Veranstaltungen

Und da war wieder eine Einladung zu einer Veranstaltung auf Facebook. Und die Ersten 1.000.000 Teilnehmer bekommen die “Facebook Schuhe” von Adidas gratis. Wie ihr euch denken könnt: Es war mal wieder eine Spam-Veranstaltung. Ich hatte ja bereits auf Internetradierer.de über die Leichtsinnigkeit von Social Media Nutzern geschrieben. Auch dort ging es um Veranstaltungen, die hochwertige Ware als Lockmittel nutzen. Harmlos daran war, dass man nur andere Seiten liken musste. Nervig war es trotzdem. Diesmal geht es um Geld. Und ich habe recherchiert.
Sponsored by Adidas oder doch nicht?

Die erste Facebook Veranstaltung wurde (leider) gelöscht, bevor ich daran dachte, Screenshots zu machen. Das ist natürlich gut, doch hatte ich mit der schnellen Reaktion von Facebook nicht gerechnet. Die Facebook Spam-Veranstaltung versprach, wie bereits gesagt, hochwertige Schuhe von Adidas für lau. Eine zweite Veranstaltung versprach einen Pullover von Fruit of the Loom. Von der zweiten Veranstaltung habe ich Screenshots, der Aufbau war bei beiden der selbe. Zur Illustration nutze ich die Screenshots der zweiten Veranstaltung.

Am unteren Ende der Beschreibung, der einen Spam-Veranstaltung, befand sich folgender Hinweis: “Sponsored by Adidas, Inc. All Rights Reserved.© 2011″. Der Screenshot zeigt den selben Hinweis für die zweite Veranstaltung.

Ein solcher Hinweis erweckt beim unbedarften Nutzer Vertrauen – steht doch angeblich eine große Marke hinter der Veranstaltung. Warum sollte man nicht einfach mal bei der Marke anfragen? Genau das habe ich getan und mich mit der PR-Abteilung der Adidas AG in Verbindung gesetzt. Ich habe also meine Vermutung, dass es sich um eine Spam-Veranstaltung handelt, dem Sprecher der Adidas AG, Herrn Brüggen, geschildert. Meine Frage an ihn war, ob Adidas diese Veranstaltung bekannt ist, ob Adidas wirklich hinter dem Sponsoring steht und was Adidas in Zukunft gegen solche Veranstaltungen unternehmen möchte. Eine Antwort kam innerhalb weniger Stunden. Meine Vermutung hatte sich bewahrheitet, denn Herr Brüggen antwortete mir:
“Bei der Aktion handelt es sich weder um eine adidas Aktion noch wurde sie von Adidas gesponsert.”
Wie ich es mir gedacht habe. Man hat mir ebenfalls mitgeteilt, dass die Adidas AG die Veranstaltung bei Facebook gemeldet hat und diese daraufhin direkt entfernt wurde. So schnell kann es gehen. Doch wer steckt dahinter? […]

Re:Publica 11 eine Re:Kapitulation #rp11

Die Re:Publica 11 in Berlin ist vorbei, das Klassentreffen der digitalen Gesellschaft zu Ende. Zu viert sind wir nach Berlin gefahren, um spannende Vorträge zu sehen und tolle Leute zu treffen. Nicht alle Erwartungen wurden von der Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft erfüllt. Aber es gab Lichtblicke. […]

Mehr Fans auf Facebook durch Like-Gates

Es geht immer nur um Reichweite. Online und Offline sollen möglichst viele potenzielle Kunden durch die Werbebotschaft erreicht werden. Das ist einer der Gründe, warum Unternehmen sich immer mehr Fans für ihre Facebook Page wünschen. Starke Marken haben kaum Probleme damit, schnell eine hohe Reichweite auf Facebook zu erreichen. Kleine Marken haben es da schon schwerer. Grade sie müssen sich etwas einfallen lassen. […]

Google News Update in Deutschland ausgerollt?

Mitte des Jahres wurde von Google ein Update von Google News angekündigt. Neben einem Redesign, sowie einer klareren Struktur der Seite sollte das Update insbesondere die Personalisierung der Google News Seite voran treiben. Dazu dient zum einen das „News for you“ Feature. Hier kann der Nutzer festlegen, wie oft Nachrichten aus einem bestimmten Themenbereich auf seiner personalisierten Seite angezeigt werden sollen.
Google News personalisieren und Quellen bevorzugen

Ebenso gehört das „Promote/Demote a Source“ Feature zum Update dazu. Dieses Feature bietet die Möglichkeit Google seine favorisierten Newsquellen mitzuteilen. Aber auch zu sagen, von welchen Quellen man weniger Nachrichten angezeigt bekommen möchte. […]

von |19.10.2010|Allgemeines, Search Engine Optimization|Kommentare deaktiviert für Google News Update in Deutschland ausgerollt?|

Soziale Suche: Stärkere Kooperation zwischen Bing und Facebook

Bing und Facebook wollen stärker kooperieren, das wurde gestern im Blog der Suchmaschine Bing bekannt gegeben. Die Suchmaschine von Microsoft will zukünftig die Informationen der Facebook-Nutzer in seine Suche integrieren.

Derzeit stehen zwei neue Features fest:  Die Anreicherung der Suchergebnisse mit Facebook Likes und die Facebook Profil Suche. Spannend nur, wer sich bei Bing angemeldet hat und seinen Account mit Facebook verknüpft hat. […]

Caffeine, Google Instant, Vorschau in den Serps als Vorbereitung für Google TV?

Nachdem Google im Internet weltweit eine beachtliche Marktmacht erlangt hat möchte der Konzern jetzt das Internet ins Wohnzimmer bringen. Google TV ist das Mittel dafür. Es soll das Internet, die Websuche und Fernsehen miteinander verbinden.

Gleichzeitig hat Google in den letzten Wochen und Monaten einige Innovationen vorgestellt und ausgerollt, die zur Optimierung von Google TV geeignet sind. […]

Kostenlose Analyse Ihrer Website für mehr Besucher über Suchmaschinen: Analyse jetzt starten