Cristina Liese

About Cristina Liese

Google+

Neue Google+ Headergrafik

Letzte Woche wurden gleich zwei neue Designs innerhalb der Social Kanäle eingeführt. Google+ führte sein neues Design pünktlich vor dem neuen Facebook Newsfeed ein. Mit diesem Schritt entwickelt sich Google+ weiter in die Richtung eines Social Networks mit Fokus auf Bilder und Fotos. Welche Änderungen wurden genau vorgenommen? […]

von |14.03.2013|Social Media|Kommentare deaktiviert für Neue Google+ Headergrafik|

Facebook Vorschaubilder: Ab jetzt Abmahnungsgrund?

Dass Facebook Pages und ihre Betreiber bisher von Abmahnungen verschont blieben, mag für gewisse Rechtsanwälte wohl schon länger kein dauerhafter Zustand gewesen sein. Leider gibt es für Inhaltsplatzierungen einige „graue“ Bereiche und keine klaren Regelungen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Impressumpflicht, die zum größten Teil umgesetzt wird, durch gerichtliche Regelungen jedoch undurchsichtig erscheint. Über diese und andere Probleme hatten wir bereits berichtet.

Das Vorschaubild als Abmahngrund?
Doch nun wurde bei Facebook eine Abmahnung auf Grund eines Vorschaubildes ausgesprochen. Was genau ist passiert? Ein Betreiber einer gewerblichen Facebook Page teilte einen Link auf der eigenen Facebook Seite. Wie gewohnt erschien beim Teilen des Links das hinterlegte Vorschaubild der Ursprungswebsite. […]

Jahresrückblick – Die 15 wichtigsten Social Media Updates 2012

Noch weniger als vier Wochen und dann ist schon wieder Weihnachten! Unglaublich, wie die Zeit rennt. Grund genug einen Moment inne zu halten und zurückzublicken, welche Neuerungen und Updates uns im Bereich Social Media 2012 bereichert haben. Denn ganz ehrlich – wer kann sich bei dieser Schnelllebigkeit noch erinnern welche wichtigen Dinge im Januar bei Facebook, Google+, LinkedIn oder Twitter geändert wurden?

Fangen wir gleich mit dem größten Netzwerk an– die wichtigsten Facebook Updates 2012 […]

17. Weltnudeltag

Facts um die Nudel
Vor ca. 400 Jahren kamen die Nudeln über die Meere aus China zu uns, die Italiener haben dieses delikate Produkt dann auch ent- und weiterentwickelt und in Deutschland kamen die Schwaben auf die Idee, sich in der Nudelhistorie mit ihren Spätzle zu verewigen.

Mittlerweile gibt es über 30 verschiedene Nudelsorten, von denen uns viele geläufig sind (Spaghetti, Maccheroni, Ravioli), andere wiederum weniger (Gobbetti, Conchigliette oder Malloreddus).

1995 wurde der Weltnudeltag von 40 internationelen Pasta-Produzenten erstmals ausgerufen; sehr zur Freude der Nudelfans. Immerhin essen die Deutschen im Durchschnitt 8 Kilo pro Kopf im Jahr, was wenig ist, im Vergleich zu den Italienern, die gut 30 Kilogramm pro Kopf im Jahr zu sich nehmen.
Nudel gets Social
Aber wie sieht es im Bereich Social Media mit der Nudel und ihrer Präsenz, speziell bei Facebook aus? […]

Social Media Week 2012 – Recap Part 2

Bei der nächsten Session „The Impact of Mobile on Social“ tauschten sich Unternehmen wie Telefonica, New Media Age und Jam darüber aus, welche Rolle der wachsende Mobile Bereich haben wird. In UK werden bisher 55,8% Smartphones verwendet; das sind 28 Millionen mobile Nutzer. Insgesamt gibt es weltweit 543 Millionen Mobile Nutzer, von denen 2/3 aus UK stammen.
Zu den aktuellen Gewinnern im mobilen Bereich sieht die kleine Runde Google, Apple, Tablets, Telefonanbieter und jene, die einfache Lösungen bieten, das Internet mobil zu nutzen. Das Wachstum bei der Nutzung von Tablets zu Hause ist mittlerweile stark angestiegen. Während der Olympischen Spiele beispielsweise ging die Nutzerzahl in UK ab 18 Uhr stark nach oben. […]

Social Media Week 2012 – Recap Part 1

Vom 24. – 28. September 2012 fand in 14 Städten parallel die Social Media Week 2012 statt. Unter anderem in Barcelona, Berlin, Bógota, Chicago, Hong Kong, Shanghai und in London. Ich war für TRG in London unterwegs und habe dort interessante Eindrücke gesammelt, eine tolle Stadt erkundet und nette Menschen kennengelernt.

[…]

von |10.10.2012|Social Media, Veranstaltungen|Kommentare deaktiviert für Social Media Week 2012 – Recap Part 1|

Facebook Impressum App selber einbauen

Im ersten Artikel über die Impressum Pficht für Facebookseiten – wie sieht die Umsetzung aus, wurden diverse Seiten analysiert und vorgestellt, die auf ihrer Facebook Präsenz ein Impressum eingebaut haben und Unternehmen, die trotz rechtlicher Vorschrift eine Umsetzung noch nicht umgesetzt haben.
In den letzten Wochen hat eine Welle der Abmahnunternehmen die Facebook User verunsichert. Thomas Schwenke Rechtsanwälte Schwenke & Dramburg, erwähnt in einem seiner letzten Artikel die Kanzlei HWK, die anscheinend im größeren Umfang für eine Firma Binary Services GmbH Impressumfehler geltend macht.  Anscheinend werden nicht nur Seiten abgemahnt, die kein Impressum haben, sondern auch Seiten, bei denen ein Impressum „fehlerhaft“ eingebunden sein soll.

Um grundsätzlich dieser Problematik aus dem Wege zu gehen und von Anfang an sicher bei Facebook vertreten zu sein, ist die Einhaltung von Regeln wichtig. Kurz zusammengefasst und nachlesbar im ersten Teil gilt: Das Impressum muss einfach erkennbar, unmittelbar erreichbar, eindeutig und ständig verfügbar sein. […]

Open Graph Tags als Werbemittel intelligent einsetzen

Dass das aktive Nutzen von Open Graph Tags häufig nicht stattfindet, kann man leicht innerhalb von Facebook und Google+ sehen. Für viele Seitenbetreiber scheint der Hintergrund und Sinn der Einbindung ein kleines Geheimnis zu sein. Grund genug, sich diese einfache aber so effektive Maßnahme genauer anzuschauen. Hierfür haben wir die Startseiten der Top 100 Deutschen Marken nach vorhandenen Open Graph Tags (OG Tags) gecrawlt und ausgewertet.

Am Beispiel von worst & best practices wird die Nutzung verdeutlicht. Es gibt Tipps für den Einbau sowie eine kurze Einführung in die Thematik Open Graph Protokoll, welche die Basis bildet. […]

EdgeKick – Vorstellung eines kostenfreien Facebook Measurement Tools

Was passiert eigentlich wirklich auf einer Facebook Page? Welche Kennzahlen sind relevant? Wie kann ich effektiv Zahlen aufbereiten?

Diese Fragen stellt sich jeder, der entweder eine eigene Facebook Page hat oder wer sich strategisch und beratend mit Facebook befasst, für Kunden Mitbewerberanalysen aufbereitet, um dann entsprechende Maßnahmen auszuarbeiten. Für Seiteninhaber / Betreiber hält Facebook die Facebook Insights bereit oder es wird zusätzlich auf ein Social Media Monitoring Tool zurückgegriffen. Für die, die keine eigene Seite haben und auch keinen Zugriff auf ein Monitoring Tool, ist EdgeKick möglicherweise ein hilfreiches, einfacheres Tool, dass näher vorgestellt wird.
Gib deinen Link ein – ich sag dir wer du bist
EdgeKick ist ein ganz einfach aufgebautes real time social analytics Tool, das aus Kalifornien (USA) kommt und sich der Facebook API bedient. So kann eine Vielzahl an Facebook Pages ausgewertet werden. […]

von |06.07.2012|Allgemeines, Social Media|Kommentare deaktiviert für EdgeKick – Vorstellung eines kostenfreien Facebook Measurement Tools|

Impressumpflicht für Facebook Seiten – wie sieht die Umsetzung aus?

Einst war Facebook eine Plattform, auf der sich Studenten US-Amerikanischer Universitäten austauschen konnten, doch relativ zügig ist das Netzwerk zu dem gewachsen, wie es in Deutschland knapp 23.214.080 (Statista: April 2012) aktive User kennen. Längst sind auch Unternehmen auf Facebook präsent und teilen sich den Raum mit verschiedenen Altersgruppen.

Das Geschäftsmodell von Facebook und die Beteiligung von Unternehmen, welche zum Teil monetären Zielen auf Facebook (F-Commerce, Facebook Ads) nachgehen, haben Facebook in einen kommerziellen Platz verwandelt. Dieser Wandel bringt parallel allgemeingültige Regeln für Unternehmen mit sich. Eine der Regelungen konzentriert sich auf die Impressumpflicht, die per Urteil erlassen wurde.

Doch was genau bedeutet das Urteil, welche Rolle spielt rechtliche die Bezeichnung „Info“, welche Hürden gibt es bei den Facebook Apps zu beachten, welche Lösung ist rechtlich risikofrei und wie wird die App bei Facebook integriert? Diese Fragen werden in diesem und einem Folgeartikel beantwortet. […]

Kostenlose Analyse Ihrer Website für mehr Besucher über Suchmaschinen: Analyse jetzt starten