Astrid Jacobi

About Astrid Jacobi

This author has not yet filled in any details.
So far Astrid Jacobi has created 6 entries.

SEO & User Generated Content

Vortrag auf der SMX 2011

Da nicht jeder meinen Vortrag auf der SMX hören konnte (was natürlich an terminlichen oder persönlichen Dingen lag und auf keinen Fall an der Tatsache, dass Rand Fishkin parallel gesprochen hat :D) und die ganze Präsentation eher auf der Tonspur ablief, hier noch einmal für Euch alle Slides mit Erläuterungen.

Worum ging’s überhaupt?
Ich wollte in dem Vortrag folgende Fragen klären:
1. Wozu brauche ich UGC?
2. Wie bekomme ich UGC?
3. Wenn ich UGC habe – was fange ich dann damit an?
[…]

Welche Suchphrase fordert welche Preview?

Vorgeplänkel: Instant, Places, Preview
In den letzten Wochen und Monaten verändern sich die Google SERPs in einem atemberaubenden Tempo: Google Instant, Google Places und jetzt die (Instant) Preview. Die Frage, die jeden beschäftigt ist: wo soll das hinführen? Wenn man sich z.B. die Veränderungen bei Google Places genauer ansieht, kommt man nicht umhin zu bemerken, dass Google nicht nur immer mehr Information, sondern auch immer mehr Transaktion auf der eigenen Seite bündelt. Ein schönes Beispiel hierfür ist die Suche nach „Autovermietung Sizilien“ bei Google Maps. Das hat zwar überhaupt nichts mit der Vorschaufunktion zu tun, ist aber ein so schönes Finding meiner Kollegin Susanne, dass ich es Euch nicht vorenthalten will :-):
Mehr sage ich dazu nicht, probiert es einfach mal aus! Begrifflich schlage ich jedoch schon die Brücke zu dem, was ich eigentlich schreiben will… […]

Die Mastersitemap – EINE Sitemap für News, Bilder & Video

Als Google vor einiger Zeit im Webmaster Central Blog bekannt gegeben hat, dass man nun auch Bilder in der XML-Sitemap übergeben kann und eine Beispiel-Image-Sitemap veröffentlicht hat, war auffällig, dass sich die Syntax der Sitemap nur durch die Angabe „xmlns:image=“http://www.google.com/schemas/sitemap-image/1.1“ von der Syntax einer „normalen“ XML-Sitemap unterscheidet.

In XML-Sprache bedeutet […]

Nur der erste Linktext zählt? Nicht immer!

Über die Vorteile, auch mal vor Anker zu gehen…

Während wir alle noch damit beschäftigt waren, die Nachwirkungen der Campixx zu verkraften und Myriaden Recaps zu lesen, veröffentlichte Errioxa am Dienstag einen spannenden Post auf seomoz.org. Ich gebe zu, der Post an sich ist etwas verwirrend, was wohl auch daran […]

SEO Campixx 2K10 – Vortrag: Handling von Erotikinhalten

Oh Gott, es ist endlich vollbracht! Der Vortrag „Handling von Erotikinhalten“ ist fertig gestellt und wird dann am Sonntag um 11.45 Uhr im TRG-Raum der kritischen und hoffentlich noch leicht angetrunkenen SEO-Zuhörerschaft präsentiert.

Worum geht’s? Wie ich ja schon auf Nerd in Skirt geschrieben habe, ist das Ziel nicht, Erotikseiten […]

Das Canonical Tag funktioniert VERDAMMT gut!

Das Canonical Tag ist mittlerweile in unserem SEO-Alltag angekommen. Im Februar diesen Jahres wurde es mit tosendem Applaus und großer Euphorie begrüßt – zu Recht! Denn endlich ist es möglich, saubere Lösungen für Duplicate Content beim eigenen Projekt zu finden, der unbeabsichtigt durch Parameter-URLs, Kategoriesysteme, Tags und Ähnliches erzeugt wird. Wie das Canonical Tag funktioniert, soll hier nur noch ganz kurz erläutert werden: eine Datei bekommt im Header die Information mit, ob sie ein Original oder ein Duplikat ist. Ist sie ein Duplikat, verweist sie im Header auf die Ursprungsquelle. Ein einfaches Beispiel: eine Seite, die über viele verschiedene Partner-ID-URLs erreichbar ist, bindet sich selbst als Original per Canonical in den Header ein und macht damit deutlich: „Du bist zwar über eine Parameter-URL gekommen, ich bin aber eigentlich nur diese einzige Datei auf dieser einzigen URL.“ Google hat das alles im Webmaster Central Blog bereits im Februar hervorragend erklärt. […]

Kostenlose Analyse Ihrer Website für mehr Besucher über Suchmaschinen: Analyse jetzt starten